Die Aufgabe


Konzeption Dinner Event

Das Audi Dealer Meeting ist Treffpunkt für über 3100 der wichtigsten Audi-Händler aus 160 Nationen. Im Mittelpunkt stand 2019 die Vorstellung des ersten Elektro-Wagens von Audi, dem Audi E-Tron. Die Aufgabenstellung umfasste die Konzeption, Planung und Koordination der Abendveranstaltungen unter dem Motto „Electric Jungle“. Hierbei sollte im Sinne des erstellten Raumkonzepts eine durchgängige Bespielung der zentralen Rundbühne gewährleistet werden. Durch artistische sowie musikalische Darbietungen und die dramaturgische Platzierung diverser Höhepunkte sollte ein abendfüllendes Unterhaltungsprogramm für die Gäste gestaltet werden.

Die Umsetzung


Storyline, Choreografie,Kostüm- und Sounddesign

Gemäß dem Motto „Electric Jungle“ wurde ein Showkonzept erarbeitet, in welches der Kampagnen- Claim „And so it begins“ sowie Key-Visuals des Audi Konzerns und das Markenlogo eingebunden wurden. Ein eigens kreierter Hauptcharakter führte gemeinsam mit einem Ensemble aus TänzerInnen dramaturgisch durch den Abend und bildete den Rahmen um vielseitige musikalische sowie artistische Höhepunkte. In verschiedenen Sequenzen wurde die Entwicklung der einzelnen Protagonisten hin zur E- Mobilität inszeniert. Visualisiert wurde diese Reise durch speziell für diesen Anlass erarbeitete Choreografien und Kostüme.

Das Ergebnis


Abendfüllende Dinnershow

Während einer Produktionsdauer von vier Wochen wurden
17 Einzelveranstaltungen, in Form einer je 2-stündigen Dinnershow,
3100 internationalen Gästen erfolgreich präsentiert.